Alicante
Santissima Trinidad 1 G
Santissima Trinidad 2 W
Santissima Trinidad 5 W

Die „Santissima Trinidad” der Nachbau des 1769 gebauten größten Kriegsschiff Spaniens seiner Zeit liegt im Hafen von  Alicante.

Die „Santissima Trinidad“ ist jetzt ein Restaurant, für  5 € Eintritt als Verzehrgutschein kann man das Schiff besichtigen.

Santissima Trinidad 3 W
Santissima Trinidad 4 W

Sehenswert ein Nachbau eines historisches Kriegsschiff auf dem früher 1.500 Mann gefahren sind.

Einige Zeit später gehen wir dann weiter zur Burg, die sich etwa 300 m von hier befindet.

Alicante 10 G
Alicante 11 W
Castillo de Santa Barbara 1 W
Castillo de Santa Barbara 4 W
Castillo de Santa Barbara 14 W
Castillo de Santa Barbara 17 W
Alicante 12 W

Sehenswert ein Nachbau eines historisches Kriegsschiff auf dem früher 1.500 Mann gefahren sind.

Einige Zeit später gehen wir dann weiter zur Burg, die sich etwa 300 m von hier befindet. Eine der besonderheiten der Burg ist die Zugänglichkeit durch einen langen Tunnel und einem Aufzug der etwa 150 m zur Burg führt.

Castillo de Santa Barbara 2 W
Castillo de Santa Barbara 3 250

Sehr lang muss man durch den Edelstahl verkleideten Tunnel gehen, bis man an dem Aufzug ankommt.

Mit Wartezeiten muss hier gerechnet werden.

Castillo de Santa Barbara 10 W
Castillo de Santa Barbara 12 W
Castillo de Santa Barbara 15 W

In 166 m Höhe über dem Meeresspiegel auf dem Berg „Benacantil“ befindet sich die Burg „Santa Bárbara“ aus dem 9. Jh.

Im 9 Jh bauten die Mauren die Burg, die 1248 von Alfons X. (Kastilien) erobert wurde, 1709 wurden die Engländer mit einer 600 kg Mine unter der Wallmauer besiegt.

Castillo de Santa Barbara 11 G
Castillo de Santa Barbara 13 250
Castillo de Santa Barbara 21 250

Einen wunderschönen Überblick über Alicante hat man von hier oben, wir schauen zurück zum “alten Kriegsschiff” im Hafen. Der kleine Sporthafen links liegt vor dem Hafen in auch ein Kreuzfahrer liegt. 

Überall sind kleine Souvenir Stände die “Nippes” anbieten, es duftet u.a. nach Lavendel.

Der Blick von der Burg nach Norden läßt ein oben offenen Touristen Doppeldecker erkennen, der in einer Serpentinenkurve zurück setzen muss, da er nicht “rumkommt”.

Castillo de Santa Barbara 18 W
Castillo de Santa Barbara 22 W
Castillo de Santa Barbara 28 W

Auf der Burg in Richtung Stadt wurden alte Kanonenrohre auf Steinquader gelegt, die Holzuntergestelle sind offenbar verrottet und für neue fehlt das Geld ( leider ).

Castillo de Santa Barbara 31 W

Wir verlassen die Burg und gehen etwa 150 m bis zur Promenade die parallel der Hauptstraße und unter Palmen als „Passeig Esplanada dÈspanya” durch die Stadt führt.

Schöne Gebäude mit Schiffs - Motiven ziehen unseren Blick auf sich, die Verkaufsstände dagegen gar nicht.

Seit langem gehen wir zu Mc Do.. essen, denn wir haben Hunger und  so richtig finden wir nichts anderes, was wir essen mögen.

Monumente stehen auf der Promenade, als die Pflasterung in Richtung Busbahnhof endet, stehen riesige Gummibäume mit interessanten Wurzeln.

Passeig Esplanada dÈspanya 1 W
Passeig Esplanada dÈspanya 3 W
Passeig Esplanada dÈspanya 5 W
Passeig Esplanada dÈspanya 8 W
Busbahnhof 2 W
Tschüss Alicante W
Mar-Menor-Link 400
Lavendel W
Castillo de Santa Barbara 25 W
Castillo de Santa Barbara 20 250
Castillo de Santa Barbara 33 250
Castillo de Santa Barbara 26 250
Castillo de Santa Barbara 27 250

In den Gebäuden werden hier und in der Umgebung gefundene Stücke ausgestellt, teils im Original und teils nach getöpfert und nach alten Funden bemahlt.

Ebenfalls wird die Funktionsweise der Wehrtürme erläutert, neben den Schießscharten gab es Anbauten zum kämpfen nach unten und Eckanbauten um die Fassade zu schützen.

Castillo de Santa Barbara 32 W
Passeig Esplanada dÈspanya 2 W
Passeig Esplanada dÈspanya 4 W
Passeig Esplanada dÈspanya 6 W
Passeig Esplanada dÈspanya 7 W

Wir lösen im Busbahnhof zwei Fahrkarten  und 20 Minuten später ( die wir weitgehend zum Toilettengang nutzen ) fährt unser Bus zum Abstellplatz unseres Wohnmobil.

Ein letzter Blick auf die Stadtmauer von Alicante und ein “Auf Wiedersehen” und wir verlassen Alicante.

Busbahnhof 1 W
Bus W
Stadtmauer Alicante W